Strand Frisuren, wellige Mähne

30 Mai 2015 Schönheit, Friseursalon

Nicht einfach, richtig verschlossen, wenn die Haare im Wind, zu salzig ein Grissini Vorspeise und durch UV getrocknet werden.

So, in einer Zeit, ihr Strand-Look wir behandeln, neigen wir dazu, die verrückt Docht und Kapillare wilden Blick sehen können.

Ja, auf die schwierig Strand zu zeigen, die Längen geglättet das Haar glänzend und fast nach Belieben, ist es nur in Kneipen, die es funktioniert.

Neben nicht die Mühe, escrimer, speichern Sie Ihre Eisen um den Kleiderschrank in diesem Sommer ist mit seiner Umwelt fertig zu glätten.

Die gute Nachricht ist, dass die Wellenmähne an die Küste, die es passt und ist mit einer kleinen bewaffneten gemacht Schaumfestiger, einige Haar-Accessoires und, genau genommen, einen Lockenstab für kleine Übersee-Rennen.

Die zerzausten Mähne wild, Kate Hudson Meisterschaft.
A zerzaust Gelehrter , Volumen, arbeitete einige welligen Locken mehr diesen Rahmen das Gesicht, es ist einfach Frisur, die wenig Aufwand erfordert und setzt unsere blondies Stränge Sonne in Wert.

Eine wellige mehr gepflegt Jessica Biel, deren Wellen sind eindeutig das Ergebnis einer Föhn und Bürste. Wenn Sie den Fön und Bürste als Profi trocken zu blasen handhaben, ist diese Frisur für Sie! Weich und romantisch.

Aber das playa, die Brötchen in diesem Sommer findet auch seinen Platz, er will romantische und nicht zu gezogen, ähnlich wie der von Kristen Bell, dass Tür und etwas von manipulierten Wellen auf der Oberseite des Kopfes.

Von Kurz Straße mit diesen beiden Frisuren, die im Design und der minimale Groß bereitzustellen. Mit Volumen und femininen Look verjüngt, läuft auch die Klasse.

Wir vergessen nicht die Stirnband, Stirnband, Blumen und andere Haar-Accessoires. Am Strand können sie den Tag zu retten und geben uns die Haare eine studierte Luft, auch an einer Mähne Kampf gelegt. So Stirnband + bun ist Versicherten Klasse.

Etiketler:, , ,

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Sitemap