9 Prominente Modelle Feminismus

Beyonce war ein großer Befürworter des Feminismus. Foto: dfree / Shutterstock.com

Beyonce war ein großer Befürworter des Feminismus. Foto: dfree / Shutterstock.com

In den letzten Jahren, das Stigma, die das Wort feministischen umgibt hat damit begonnen, dank hochkarätige Stars wie Beyonce und Emma Watson zerstreuen darüber sprechen, Gleichberechtigung von Frauen. Wir haben eine Liste von neun Prominente und Models, die das Wort im vergangenen Jahr zurückgefordert. Lesen feministische Zitate von Stars wie Cara Delevingne, Miley Cyrus und unten.


Beyonce

“Es gibt eine Doppelmoral, wenn es um Sexualität, die weiterhin besteht kommt. Menschen frei sind und Frauen nicht. Das ist verrückt. Die alten Lehren der Unterwürfigkeit und Zerbrechlichkeit machte uns Opfer. Frauen sind so viel mehr als das. Sie können eine Geschäftsfrau, eine Mutter, ein Künstler, und eine Feministin zu sein – was auch immer Sie sein wollen – und noch ein sexuelles Wesen zu sein. Es ist nicht gegenseitig aus. “- Out Magazine Interview

Emily Ratajkowski

” [Ich glaube] Glück zu tragen, was ich will, schlafen mit, die ich will, und tanzen, wie ich will. . “- Cosmopolitan November 2014 Interview

Emma Watson

width

Emma Watson hat sich über Feminismus gesprochen. Featureflash / Shutterstock.com

Der Feminismus ist nicht hier, um Sie zu diktieren. Es ist nicht präskriptiv, es ist nicht dogmatisch “, erzählt sie dem Magazin. “Alles, was wir sind hier, um zu tun, ist Ihnen die Wahl. Wenn Sie sich für das Präsidentenamt kandidieren wollen, können Sie. Wenn Sie dies nicht tun, das ist wunderbar, auch. “- Elle UK Interview

Jennie Runk

” Für eine lange Zeit, es war ein Kampf für mich, in der Industrie, dass wird so viel für die Aufbewahrung der Feminismus zu einem Stillstand verantwortlich gemacht. Dann erkannte ich, ich kann meine Bekanntheit nutzen, um gesundes Körperbild zu fördern und zu inspirieren junge Mädchen, um ihr volles Potenzial zu erreichen. Wenn nicht für meine Karriere, hätte ich nie die Gelegenheit zu sprechen, und jetzt, wie ich zu hören ist geworden. “- Mode gekommen Rogue Interview

Anja Rubik

” Ich halte Modellierung, um eine feministische Job sein. Es ist eine unglaubliche Arbeit; es ist einer von denen, in denen Frauen bekommen mehr bezahlt als Männer. Wenn Sie gut in Ihrem Beruf sind, erhalten Sie sehr kreativ sein und es öffnet sehr viele Türen, wie ich mit meinem Magazin, 25, und Parfums haben. Sie erhalten eine ganze Menge einer folgenden und die Auswirkungen auf junge Frauen und Mädchen. Sie können etwas sehr Positives zu tun. “- The Cut Interview

Miley Cyrus

” Ich bin nur über Gleichheit, Punkt. Es ist nicht wie, Ich bin eine Frau, Frauen sollten in Rechnung zu stellen! Ich will einfach nur da, um die Gleichstellung für alle zu sein … Ich weiß immer noch nicht, dass wir es zu 100 Prozent sind. Ich meine, Mann Rapper seine Moonwalker alle verdammten Tag und haben hos um sie herum, aber niemand spricht darüber. Aber wenn ich zu greifen meinen Schritt, und ich habe heiße Modell Hündinnen um mich herum, ich bin abbau Frauen? “- Elle Interview

Cara Delevingne

Cara Delevingne. Foto: Tinseltown / Shutterstock.com

Cara Delevingne. Foto: Tinseltown / Shutterstock.com

“Ich sprechen und sagen:” Mädchen tun das nicht “oder” Das ist nicht etwas, was ein Mädchen wäre in dieser Situation sagen: “Delevingne sagt über die Schauspielerei. “Vielmehr geht es darum, wie Menschen wahrnehmen, Frauen und es ist nicht richtig, und es ärgert mich! Ich glaube nicht, Menschen zu sprechen genug. Es ist wichtig, dass, wenn Mädchen Filme haben sie starke weibliche Vorbilder habe. “- Time Out London Interview

Keira Knightley

” Ich finde es toll, dass die Diskussionen werden schließlich zu dürfen auf [über Feminismus] zu haben, im Gegensatz zu jemand erwähnen Feminismus und alle gehen, ‘Oh, F *** ing Mund halten’ “, sagt Keira. “Irgendwie ist es [Feminismus] wurde ein schmutziges Wort. Ich dachte, es war wirklich seltsam für eine lange Zeit, und ich finde es toll, dass wir aus, dass kommt. “- Harpers Interview Bazaar UK

Rosie Huntington-Whiteley

” Ich habe das Glück in meiner Karriere. Modeling ist eine Welt eine weibliche, und ich fühle mich sehr glücklich, dass für. Ich fühlte mich nie zu viele Einschränkungen in dieser Branche, aber es ist sicherlich etwas, was Sie immer denken, und es ist sicherlich etwas, was wir sehen mehr und mehr in den Medien. Für mich würde ich ganz, ganz bequem eine Feministin bezeichne mich. Ich glaube an die Gleichberechtigung und für Frauen zu tun, was sie tun wollen. “- Huffington Post Interview

Etiketler:, ,

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Sitemap