3 nette Pixie Frisuren 2015

Teilen Sie diese:

Wie die bob ist der Pixie ein Schnitt, der schwankt in der Popularität, aber nie aus der Mode kommt. Die ikonische Schnitt hat den Test der Zeit von den Sechzigern Audrey Hepburn und Twiggy zu den neunziger Jahren Linda Evangelista und Drew Barrymore heute ausgehalten. Prominente zuletzt wissen, für Pixies sind Miley Cyrus, Coco Rocha und Shailene Woodley.

Schauen Sie sich diese niedliche Elfe Frisuren 2015 , um das Aussehen zu erhalten!

 @ arrojonyc

Der Kobold ist der kürzeste Haarschnitt für Frauen (weniger als ein Summen), aber das bedeutet nicht, Sie ausgesetzt fühlen. Diese abgerundeten kurzen Bob hat extrem feminin Profil und lässt mehr Haare als Ziehen Haar zu einem Pferdeschwanz. Mehr Spaß durch das Spiel mit Farbe, wie die überraschend fabelhafte graue Haare Trend.

 @ anhcotran

Machen Sie sich bereit für den Sommer mit einem drastischen Haarschnitt! Nichts fühlt sich besser, als hinter strapaziertes Haar für einen frischen neuen Stil, die Köpfe drehen wird. Dieser nervöse von LA Anh Tran Co geschnitten ist extrem kurz auf der einen Seite mit einem langen Schwung der Haare in die andere Richtung. Verwenden Sie eine leichte Pomade, einige piecey Volumen hinzufügen und Sie sind alle für Spaß und Abenteuer sind.

 imgkid

Die aktuelle Königin der Elf ist die schöne und liebenswert Shailene Woodley . Der Schnitt steht ihr für alles, von actionreichen Filmen wie Abweichende und emotionaler Flicks wie The Fehler in unseren Sternen. Sie hat Reihe von kurzen Haarschnitt hatte und ist eine Quelle der Inspiration für die vielen Möglichkeiten, einen Pixie Stil, von der glatten und glatten Look mit einem Teil zu wild und hoch ein.

Der Kobold ist immer in der Art so gehen für 2015 Wenn Sie bereit sind, den Blick zu erhalten, wählen Sie eine dieser wunderschönen Ultrakurzhaarfrisuren, um Ihren Sinn für Stil zu präsentieren und machen das Beste aus Ihrer Funktionen sind.

Etiketler:, , ,

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Sitemap